top of page

Einzeltherapie

TANZTHERAPEUTISCHE EINZELSTUNDE

Sich bewegen, um etwas in Bewegung zu bringen!

 

Tanztherapeutische Einzelsitzungen eignen sich sehr gut dafür, sich kreativ, tiefenpsychologisch und bewegt mit persönlichen Themen auseinanderzusetzen.

 

Diese Therapieform richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Eltern mit Kind und ist geeignet bei einer Vielzahl von Thematiken und Problemen, insbesondere: 

 

  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern (z.B. geringe Frustrationstoleranz, Aggression, Schüchternheit, Stottern, soziale Schwierigkeiten),

  • ADHS & Autismus-Spektrumstörungen,

  • Angst- oder Zwangszustände,

  • Depression/Burn-out,

  • Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit

  • Essstörungen oder psychosomatische Beschwerden, 

  • Traumabewältigung

  • Beziehungskonflikten.

Der Einzeltherapie geht immer ein ausführliches Erstgespräch voran, in welchem über Dauer und Häufigkeit der Einzelbetreuung entschieden wird.

Ort: heArts of dance (Fischergasse Graz) u.a.

shutterstock_1287428572.jpg
bottom of page